Station lässt sich nicht einschalten

Feinsicherung an der Station prüfen.

Station oder Kanal zeigt nur OFF

Die Taste UP (5) und Down (6) drücken.

WR 2 Reparaturstation: Display "Err" (Error)

Die WR 2 Reparaturstation kann nur mit dem DSX 80 Entlötkolben ODER HAP 1 Heißluftkolben betrieben werden. Wenn beide Kolben zusammen angeschlossen sind erscheint "Err" im Display. Station ausschalten und einen Kolben und Schlauch abstecken. Der HAP 200 ist nicht kompatibel mit der WR 2 Reparaturstation.

WS Station: Kolben ist eingesteckt, LED blinkt nicht

Prüfen Sie ob der Lötkolben oder die Lötstation defekt ist.

WSD Station: Automatische Absenkung der Temperatur

Standardsetback
Bei Nichtgebrauch des Lötwerkzeuges wird die Temperatur nach 20 min. automatisch auf den Standby Wert von 150°C (300°F) abgesenkt. Nach dreifacher Setbackzeit (60 min.) wird die „AUTO OFF“ Funktion aktiviert. Der Lötkolben wird abgeschalten.

Einschalten der Standardsetback-Funktion:
Während dem Einschalten des Gerätes die „UP“ Taste gedrückt halten bis in der Anzeige „ON“ erscheint. Beim Loslassen der “UP” Taste wird die Einstellung abgespeichert.
Gleiches Verfahren zum Ausschalten. In der Anzeige erscheint „OFF“ (Auslieferungszustand“).

Im Display erscheint "tip"

RT oder RTW Lötspitze tauschen. Wenn die Lötstation mit einer neuen Lötspitze weiterhin "tip" im Display anzeigt, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf (Email: Technical-Service@Weller-Tools.com / Tel: +49 (0) 7143 580-178).

Station auf Werkeinstellung (FSE) zurücksetzen

UP und DOWN Taste zeitgleich drücken bis die Zahl 1 im Display erscheint, Tasten loslassen. Runde Taste 3 + UP und DOWN Tasten gedrückt halten. Im Display erscheint der Schriftzug "FSE", somit wurde die Station wieder auf die Werkseinstellung zurückgesetzt.
(Hilft bei Vor- / und Nachlaufzeit HAP und DSX oder bei der Abschaltung von WMRP/WMRT ).

Druckluft

Gilt für alle Druckluftstationen WAD 101, WDD 161V, WDD 81V, WXD 2
Eingangsdruck 400 – 600 kPA (57-87 psi) ölfreie, trockene Druckluft

WDD 81V/ WDD 161V/ WXD 2 keine Saugleistung

Schalldämpfer tauschen. Falls weiterhin keine Saugleistung vorhanden ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf (Email: technical-service@weller-tools.com / Tel: +49 (0) 7143 580-178).
Hinweis: Nur trockene und ölfreie Druckluft verwenden, Vorfilter tauschen!

Kompatibilität des HAP 200 Heißluftkolbens

Der HAP 200 Heißluftkolben kann nur an der WR 3M Reparaturstation betrieben werden.

Active-Tip Technologie (WMRP/WMRT, WXMP/WXMT Lötkolben)

1. Optimale Wärmeübertragung
2. Schneller, einfacher Lötspitzenwechsel
3. Optimale Reaktionszeit
4. Extrem kurze Aufheizzeit 100°C/sek.
5. Heizkörper und Lötspitze bilden eine Einheit

Optimum für Lötarbeiten

Eine optimale Technologie. Das Heizelement und die Sensorik sind fest in der Lötspitze integriert. Bei Absenkung der Lötstellentemperatur wird sehr schnell wieder auf die Solltemperatur nachgeregelt. Mit diesen Werkzeugen wird eine optimale Temperaturübertragung gewährleistet.

Kompatibilität der WMRT / WMRP Micro Werkzeuge

Micro Tools (WMRT / WMRP) sind nur an die nachfolgenden Stationen anschließbar: WMRS, WD 1M, WD 2M, WD 3M, WR 3M.

Power Response Technologie (WP 65, WP 120, WP 200, WXP 65, WXP 120, WXP 200 Lötkolben)

1. Wechselbare Lötspitzen zu günstigen Preisen
2. Maximale Wärmeübertragung
3. Heizkörper mit optimierter Sensorposition
4. Schnelle Reaktionszeit
5. Lötspitzengeometrie mti Schaft an Sensorposition angepasst.
6. Sensorposition (konisch) vorverlegt.

Die Alternative.

Diese Werkzeuge bieten Ihnen eine echte Alternative zu der Active-Tip Technologie, bei maximaler Performance und einem kostengünstigen Lötspitzenangebot.

Silver-Line Technologie (FE 75, MPR 80, WP 80, WSP 80, WSP 150 Lötkolben)

1. Für universelle Anwendungen
2. Effektive Wärmeübertragung
3. Umfangreiches Lötspitzenangebot
4. Hochwertiger Heizkörperkern
5. Lötspitze mit geringem Materialeinsatz (Kosten)

Technik, der man vertrauen kann / Energieeffiziente Lötstationen von Weller

■ Verwendung neuester mechanischer und elektronischer Technik
■ Schnelle Reaktions- und Erholzeit
■ Werkzeugerkennung, Zuordnung von Regelparameter
■ Mikroprozessorgesteuerte PID Regelung
■ Genauigkeit und Stabilität (IPC)
■ Gradgenau einstellbar
■ Weller Lötgeräte müssen nicht kalibriert werden!
■ Die temperaturbestimmenden Teile der Weller Heizkörper Konstruktion besitzen gleichbleibende physikalische Materialeigenschaften und verändern sich im Laufe der Zeit nicht.
■ Die verwendeten Steuergeräte unterliegen keinem Verschleiß. Ein geschlossener Temperaturregelkreis und eine hochwertige Sensor- und Regeltechnik stellen die Temperaturstabilität der Lötsysteme über die gesamte Lebensdauer sicher. Nach IPC J-STD001 D und DIN EN 61191-1.
■ Wird eine Genauigkeit über diese Standards hinaus gewünscht, kann dies mittels einer Feinjustierung erreicht werden.
■ ESD gerechtes Design und ESD gerechter Arbeitsplatz

Unglaublich: Mit unserem Weller Arbeitsplatz so viel Strom sparen, wie ein 1-Personen-Haushalt im Jahr verbraucht.

Professionelles Löten und Energiesparen werden jetzt eins: Mit der neuen 2-Kanal-Lötstation WX 2, dem zugehörigen intelligenten Lötkolben WXP 65, dem Lötrauchabsauggerät Zero Smog 4V und den Vorheizplatten der WHP-Serie können Sie im Vergleich zu einem herkömmlichen Reparatur-Arbeitsplatz* etwa 1.800 kWh pro Jahr einsparen. Wie die Weller-Geräte Ihren Energieverbrauch und damit Ihre Betriebskosten senken, erfahren Sie hier.

*Berechnungsgrundlage: Benutzung an 220 Arbeitstagen/Jahr

Nur 1 Steuereinheit nötig - Benchtop Controller
■ Einfache Lötarbeitsplatz-Kontrolle - WX als zentrale Steuereinheit am Arbeitsplatz
■ RS232 Anschluss - Für die Steuerung von Vorheizplatte und Regelung der Lötrauchabsaugung
■ Digitale und optisch entkoppelte Schnittstelle für SPS (z. B. Roboterapplikationen)
■ USB Schnittstelle

Sichere, einfache und hochpräzise Lötprozesse
■ Schnelle, intuitive, mehrsprachige Touchscreen-Bedienung
■ Gleichzeitiger Betrieb von 2 Lötwerkzeugen bis zur max. Leistung von 255 W möglich
■ Konstante, exzellente Lötergebnisse durch den gleichbleibenden Kontaktdruck der optimierten und gefederten Spitzenhülse und durch den konstanten Energietransfer
■ Speicherung der wichtigsten Daten im Lötkolben und Betriebszustand-Anzeige durch blaues LED Ringlicht

Schutz von Mensch und Umwelt
■ Schutz vor Partikeln und Schadgasen durch Anschlussmöglichkeit der Weller Lötrauchabsaugung
■ Geringe Energie- und Ressourcennutzung, durch Abschaltung der angeschlossenen Lötgeräte und um ein Vielfaches längere Geräte-Standzeiten.

Kosten-/Energieersparnis
■ Preisgünstige Lötspitzen und geringe Folgekosten für hocheffizienten und konstanten Energietransfer
■ Energie sparen mit Hilfe des Stand-by bzw. Auto-off-Modus, sobald der Lötkolben nicht benutzt wird.

Leistungsbeschreibung

Das Angebot in unserem Onlineshop stellt lediglich eine Auswahl der Artikel dar, die von unserem Hause über verschiedene Distributoren vertrieben werden. Wir selbst vertreiben direkt keine Artikel. Unsere Plattform dient daher vornehmlich der Information über unsere Produkte. Sie können über die Plattform keinen Kaufvertrag mit uns schließen. Sie können jedoch Artikel auswählen und diesbezüglich eine Anfrage an uns senden. Diese Anfrage werden wir an den lokal zuständigen Distributoren weiterleiten. Dieser wird Ihnen dann ein unverbindliches Angebot über die ausgewählten Artikel zukommen lassen. Sollten Sie auf dieses Angebot einen Vertrag schließen, so kommt dieser ausschließlich mit dem jeweiligen Distributoren zustande. Wir sind demnach im Rahmen unserer Plattform nur vermittelnd tätig. Sie können unterschiedliche Produkte in unseren Warenkorb legen. Ein direkter Kauf dieser Produkte ist nicht möglich. Sie können jedoch über die ausgewählten Artikel eine Anfrage senden, indem Sie den entsprechenden Button drücken. Dazu ist es zunächst erforderlich, dass Sie sich registrieren und ein Kundenkonto bei uns anlegen. Ihre Anfrage wird dann an den lokal für Sie zuständigen Distributoren weitergeleitet. Der zuständige Distributor wird Ihnen am Ende des Anfragevorgangs angezeigt. Dieser wird Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Speicherung Ihrer Anfrage

Wir speichern Ihre Anfrage und die eingegebenen Anfragedaten. Sie haben über Ihr Kundenkonto jederzeit Zugriff auf die von Ihnen platzierten Anfragen.